Pädagogik:
Kita Kinderhaus

Pädagogisches Profil

Wir arbeiten in unserer Einrichtung nach dem situationsorientierten Ansatz. Hierbei beobachten wir die derzeitigen Interessen und Bedürfnissen der Kinder, unter Berücksichtigung ihrer Lebenssituation und Umwelt. Darauf Aufbauend erarbeiten wir Angebote und Projekte, die das Kind in dessen momentanen Entwicklung abholen und dabei unterstützen, sich bestmöglich zu entfalten. Unsere Schwerpunkte setzen wir im Bereich der Umweltpädagogik, Kunst und Musik, wobei uns wichtig ist, die Kinder ganzheitlich in allen Bildungsbereichen zu fördern.

Kurz und knapp

  • Wald- und Umweltpädagogik
  • Schwerpunkt Kunst
  • Schwerpunkt Musik

Kooperation und Vernetzung

Um den Kindern vielfältige Erfahrungen und individuelle Unterstützung zu bieten, arbeiten wir auch mit anderen Elterninitiativen zusammen, die regelmäßig besuchen oder von uns besucht werden.

Dazu zählen

  • die Schulen
  • das Türmchen (Kinderbibliothek)
  • Zahnärzte der Gesundheitsämter
  • Austausch mit anderen Kindertagesstätten
  • Umliegende Geschäfte zum gemeinsamen Einkaufen

Gemeinsam mit den Vorschulkindern besuchen wir die Schulen, so dass die Kinder eine Vorstellung von den bevorstehenden Veränderungen bekommen. Des Weiteren lernen alle Kinder unsere Kinder- und Jugendbibliothek „ das Türmchen “ kennen, wo wir gelegentlich den Lesegarten besuchen und unsere Kunstausstellung stattfindet. Einmal Jährlich, besucht uns eine Zahnärztin, um vorbeugend die Zahngesundheit zu beurteilen, so dass die Eltern bei Bedarf ihren Arzt darauf ansprechen können. Für anderweitige Hilfen wie Ergotherapie, Logopädie, Beziehungsberatungsstellen etc. beraten wir Sie gerne.